PK/S, entwickelt in der Schweiz

Module

Der modulare Aufbau von PK/S ermöglicht eine individuelle Ausrichtung des Systems auf die spezifischen Bedürfnisse unserer Kunden und unterstützt diese optimal und individuell in den täglichen Aufgaben der technischen Verwaltung.

Archiv

Dokumente werden in etablierten Archivsystemen automatisch archiviert und sind in PK/S jederzeit verfügbar.

FIBU

Standardisierter Datenaustausch zur Fibu mit automatischer Verbuchung.

FZDirect

Automatische Eröffnung eines FZL-Kontos aus PK/S und Übermittlung der Stammdaten an die Bank.

Offert

Separate Umgebung zur Erstellung von Offerten (z.B. Neuanschlüsse) mit automatischer Übernahme der Daten in PK/S.

Para

Flexibles Tool zur Anpassung und Erweiterung bestehender Parameter und zur Eröffnung neuer Anschlüsse/Vorsorgepläne.

PAY

Zahlungen für aktiv Versicherte und Rentner können direkt aus PK/S ausgeführt werden.

Personal

Standardisierter Datenaustausch von/zu Personalsystemen mit automatischen Mutationsverarbeitungen.

PK/S

Verwaltung der Aktiven und Rentner in einem System mit integrierter Pendenzenverwaltung. Die Software unterstützt alle Bereiche einer PK-Verwaltung und überzeugt durch Effizienz und Benutzerfreundlichkeit.

Report-Designer

Mit dem Designer von List & Label können Dokumente durch unsere Kunden selbst angepasst, erweitert oder erstellt werden.

Schnittstelle Stiftung Auffangeinrichtung BVG

Bei einer Überweisung der Freizügigkeitsleistung an die Stiftung Auffangeinrichtung BVG, wird automatisch per Webschnittstelle ein XML-Datenfile mit den Austrittsdaten des Versicherten übermittelt.

UPI-Schnittstelle

Lebensbescheinigungen für Rentner können mit der UPI-Schnittstelle regelmässig elektronisch eingeholt werden.

Workflow/OMS

Kundenspezifische Arbeitsabläufe werden in PK/S abgebildet und die Dokumente werden über Output- Managementsysteme automatisch verarbeitet.