Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

actualité, pertinance, nouveauté

Ne ratez aucune Information conernant PK Softech AG et la prévoyance professionelle.

Wir stellen vor

Wer zieht eigentlich die Fäden hinter den Kulissen der PK Softech AG, was genau machen die Mitarbeiter der Firma den ganzen Tag und was sind das eigentlich für Charaktere?

Diese Fragen beantworten wir in unserer Reihe «Wir stellen vor», in welcher wir einige Mitarbeiter der PK Softech AG etwas genauer unter die Lupe nehmen.

Philippe Stoessel ist einer unserer Elsässer im Unternehmen und mit seinen bald 11 Anstellungsjahren gehört er schon zu den alten Hasen im Stall PK Softech.

Als Softwareanalytiker ist er hauptsächlich für das Frontend und Backend unserer Pensionskassensoftware PK/S und unserem Vorsorgeportal PK/S.Live zuständig. Als gelernter Software-Entwickler stehen immer abwechslungsreiche Aufgaben, wie auch Wartungen von PK/S und PK/.Live auf seiner To Do Liste. Anpassungen und Releases werden intensiv mit Kollegen der Kundenbetreuung und den Kollegen der Qualitätssicherung angeschaut und Probleme werden effektiv zusammen angegangen.

Bevor Philippe im Mai 2013 zum PK Softech-Team stoss, arbeitete er 12 Jahre bei einer Bank als Softwareentwickler im Bereich Kredite.

Der eher ruhige, aber witzige Philippe ist sehr musikalisch und Vice-Präsident eines Orchesters mit 25 Musikern und Musikerinnen. Dort spielt er leidenschaftlich Percussion – was «Schlagen» bedeutet. Gemeint sind dabei Instrumente, welche mit den Händen oder Stöcken geschlagen werden, oder aber auch in die blossen Hände klatschen. Ausserdem spielt Philippe auch Keyboard.

Wenn das Wetter schön ist, gibt nicht die Musik den Takt an, sondern sein Motorrad, mit welchem er gerne Touren fährt. Wenn bei Philippe die Nostalgie hochkommt, greift er auch gerne zu seiner alten Vespa.

 

Retour

Copyright 2024. All Rights Reserved.

Nous utilisons des cookies afin d'optimiser la conception de notre site web et de l'améliorer en permanence. En cliquant sur le bouton "fermer", vous acceptez l'utilisation de cookies.

 

Politique de confidentialité Mentions Légales
fermer
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close